Mobile Lösungen

FlexG3m ist ein Satz von Werkzeugen und Mittel zur Erweiterung der Funktionalität von Systemen und FlexG3 Flex2001 die Möglichkeit der Umsetzung der ausgewählten Arten von Aktivitäten und Operationen mit tragbaren Geräten.

Anschluss an das zentrale System FlexG3 in Echtzeit über - tragbare Geräte können off-line (Datenerfassung und Weiterverarbeitung im zentralen System FlexG3 oder Flex2001) oder für die Online-Umsetzung von Aktivitäten auf dem Boden (Verteilung von Gütern, Ambulante) verwendet werden das Internet.

FlexG3m als ein Mittel zur Datenerfassung

Diese Offline-Lösung auf der Basis von tragbaren Terminals für das Sammeln von Barcodes (Casio, CANMAX) gebaut. Ermöglicht Scans das tragbare Endgerät oder die Tastatur, um Daten direkt in das Lager gelangen und anschließend über eine optische Schnittstelle zur Applikation (FlexG3, Flex2001) überführt. Die Daten können abwechslungsreiche Struktur - die Ware ohne Seriennummer, die Seriennummer des Produktes, Verpackung und so weiter. Tragbare Endgeräte effektiv nützlich für:

  • Ausgaben größerer Mengen von Gütern
  • Überprüfen Einnahmen
  • Eine Bestandsaufnahme der Aktien und Immobilien
  • Verzeichnis der Technik auf dem Gebiet

In nomadischen Klemmen kann je nach Kundenwunsch und Anforderungen angepasst werden.

FlexG3m als Mittel für Online-Verkäufe Feld

Dieser Online-Variante verwendet das Smartphone / Tablet, das Internet für den Aufbau von Vertriebs beim Kunden zugreifen. An Lieferanten des Kunden in der Lage, die folgenden Aktivitäten ausführen:

  • Auktionen in bar oder per Rechnung (vor Ort nur drucken Lieferscheine und Rechnungen werden zusätzlich gesendet werden)
  • Entgegennahme der Aufträge
  • Empfangen von Zahlungen für ausstehende Schulden

Tragbare Computer sind geeignet für:

  • Lieferung von Waren
  • Ambulante
  • Sammlung von Bestellungen
  • andere Datensammlung auf dem Gebiet